(Der Dienst/Einsatz auf Seeschiffen erfordert die regelmäßige Kontrolle der Gesundheit und der körperlichen und geistigen Fitness der Seeleute.) In unserer Praxis können Sie sich auf Seediensttauglichkeit untersuchen lassen und erhalten anschließend die erforderlichen Nachweise. Die Kosten für diese Leistungen werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Ausführliche Informationen zum Thema sowie zum Selbstausdruck der Anamnese und Kostenübernahme durch den Arbeitgeber, erhalten Sie unter folgendem Link.

Deutsche Flagge

Zu Ihrem Untersuchungstermin bringen Sie bitte den folgenden Fragebogen und die Bescheinigung des Arbeitgebers ausgefüllt mit.

Fragebogen Seediensttauglichkeit - PDF

Kostenübernahme Arbeitgeber - PDF

Unsere Serviceleistungen

Eignungs- und Tauglichkeitsuntersuchungen

Berufsschifffahrt
Seediensttauglichkeitsuntersuchungen für:

  • Kapitäne
  • Schiffsoffiziere
  • Schiffsleute
  • Seefunker
  • Dienstpersonal

Sportschifffahrt
Seediensttauglichkeitsuntersuchungen für:

  • Sportbootführerschein (Binnen und See)
  • Sportküstenschifferschein
  • Sportseeschifferschein
  • Sporthochseeschifferschein
  • Tauglichkeitsbescheinigung für Sporttaucher

Für Ihre Seediensttauglichkeitsuntersuchungen bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Seefahrtsbuch
  • Letzte Tauglichkeitsuntersuchung
  • Sehhilfen
  • Versicherungskarte

Vereinbaren Sie bitte rechtzeitig einen Termin!